Vereinsmeisterschaften 2015

Am sonnigen 06. Juni 2015 fanden sich 30 aktive Spielerinnen und Spieler zur Vereinsmeisterschaft im Timmerloh ein. Ja, auch Spielerinnen – jedoch nur vier!

GVM

Woran mag es wohl gelegen haben? Zu schönes Wetter für Tischtennis? Andere Termine? Oder die Befürchtung, man könne die Spitzenspielerinnen ja sowieso nicht schlagen?

Letzteres sollte man nicht gelten lassen. Auch bei den Herren waren einige Spieler aus den unteren Mannschaften angetreten, um „die Guten wenigstens zu ärgern!“ Außerdem war es sehr unterhaltsam, die hochklassigen Ballwechsel in den Finalrunden anzuschauen.

Zum Sportlichen: Continue reading

Derby der 8.Herren gg. die 7.Herren

Hier ein treffender Bericht des Derbys aus dem tiefsten Süden^^
Gestern war Derby! Da ist man motiviert bis in die Haarspitzen.
Habe mir gerade den Spielbericht angesehen und muss sagen, da war deutlich mehr drin!!!!!
Auf beiden Seiten fehlten zwei Topleute (Schmugler, Kröger / Lange, Hierling) aber die Aufstellungen auf beiden Seiten waren gut.
Wie hat Flo noch letzte Woche mir gegenüber über meine “Einkäufe” bzw. Zusammenstellung gemosert.  Meine Königstransfers Tobi und Pille holen mal eben 4,5 (einen halben Punkt gönne ich dem Jan auch) Punkte und zerlegen Mannis Schlachtschiff von ganz alleine.
Andi entert sogar die Brücke und gewinnt gegen Manni. Stark min Jung. Im Doppel mit Hoddl habt ihr ihn auch alt aussehen lassen. Hat Manni gestern überhaupt was gewonnen? Ach ja, Flo hat ja oben gespielt *:P. Gegen Röglin hat er aber sehr gut gespielt, das muss man mal lobend anerkennen. Wichtiger Punkt!
Jan war leider noch in Elternzeit :-(, aber hoffentlich pünktlich in der Halle. Im Doppel soll er ja ganz passabel gespielt haben, obwohl mit Pille 8.0 kann ja auch nix schief gehen.
Apropos Doppel: 2 Siege! WOW! Das haben wir gefühlt in der ganzen Hinserie letztes Jahr nicht hinbekommen.
Weiter so! Jetzt gegen Duwo nachlegen. Die sind schlagbar.
LG aus Schwaben
Andy

Bericht über die Vereinsmeisterschaften 2014 von Julia Kupfer

Vereinsmeisterschaften 2014

9.30 Uhr, Sonntagmorgen, Ferienbeginn. Langsam versammeln sich die Teilnehmer in der Sporthalle am Timmerloh. Auf dem Spielplan heute: Die Vereinsmeisterschaften der Damen und Herren 2014. Beim Betreten der Halle wird die Stimmung der Spieler schnell spürbar: während einige noch sichtlich gegen die Müdigkeit ankämpfen und diese mit bereitgestelltem Kaffee vertreiben wollen, sind andere schon vollkommen konzentriert und spielen sich an einer der zehn Platten ein. Continue reading

Vereinsmeisterschaften 2014

Hamburg, 05.02.2014

SCALA Vereinsmeisterschaft
2014

Hallo liebe Freunde des Zelluloidballs,
Euer Vorstand lädt zur Vereinsmeisterschaft 2014 ein!
Stattfinden wird dieses großartige Ereignis
am Sonntag den 02.03.2014 um 10 Uhr im „Tischtennistempel“ zu SCALA, in unserem Timmerloh 32.

Wir werden folgende Konkurrenzen anbieten um die würdigen Vereinsmeister zu krönen:

-Damen Einzel
-Damen Doppel
-Herren Einzel
-Herren Doppel
-Mixed Doppel

Die Doppelpartner sind bitte im Vorfeld zu finden und bei der Meldung mit anzugeben!
Die Halle wird ab 9 Uhr zum Einspielen geöffnet sein! Continue reading

Topspiel leider ohne Sensation

Die 3. Herren hat am Freitag den 15.11.13 das Spitzenspiel in der 1. BzL-1 gegen den Top Favoriten TSV Sasel bestritten.

Unsere Nachbarn schicken die Gegner in unserer Staffel im Augenblick reihenweise mit 9:0 oder 9:1 nach Hause und brauchen dabei nicht länger als eine Stunde und paar zerquetschte. An diesem Freitag sah es aber anders aus und unser Spiel gegen Sasel dauerte fast genau so lange wie gefühlt alle Spiele vorher von Sasel zusammen.

Continue reading

Auf Wolke Sieben…

…schwebt zur Zeit die 3. Mannschaft durch die TT-Welt des HTTV!
Nach dem gelungenen Saisonstart mit nur einer Niederlage aus 6 Spielen wurde auch die 2.Pokalrunde soverän genommen.
Fairerweise muß man aber sagen: Gegen TH Eilbeck 7 hätte es aber auch anders ausgehen können, denn 6 Spiele wurden erst im 5.Satz gewonnen und nur 2 verloren.
Das war natürlich Nervenstärke.
Nach dem Pokalerfolg stand dann wieder der Ligaalltag an. Allerdings sind wir auf einer ganz speziellen Mission:
Wir mussten jetzt schon mehrere male unsere Zweite rächen: Nach deren Niederlagen gegen Eilbeck 5 sowie gegen TTG 5 – beide Spiele gingen kanpp und unnötig verloren – durften wir dann gegen diese ran und konnten beide Spiele für uns entscheiden und somit die Ehre von Scala retten.
Alle bisherigen Siege wurden durch geschlossene Mannschaftsleistungen erzielt, wobei ich unser unteres Paarkreuz mit Röggi und Manni etwas hervorheben muss:
Röggi mit 2:0 in der Mitte und 7:2 unten sowie Manni mit 7:1 untern sind Garanten für unsere Siege, sollte es einmal eng werden. Und eng bzw. spannend sind unsere Spiele bisher immer geworden. Die 1. Bezirksliga passt momentan super zu uns – da können uns auch falsche Hallenangaben oder vergessene Schläger nicht stoppen (insider).
Nächsten Freitag nun kommen die scheinbar übermächtigen Saseler zu uns (haben gegen unsere Zweite 9:0 gewonnen und auch ansonsten nicht viel zugelassen) – mal sehen, vielleicht geht ja auch da etwas. Ich vertraue auf unser geschlossenes Auftreten.

Jürgen Höse

SCALA 1 – 10:0 Punkte

Hallo Zusammen,

am Freitag fand die von vielen erwartete Spitzenpartie in der 1. Landesliga  bei Bramfeld II statt. Beide Vereine kämpften in Bestbesetzung im direkten
Duell um die Tabellenspitze! Etwa 15 Zuschauer hatten ihren Spaß!

Die Doppel begannen hochklassich. Andre/Martin vs. G.Liebers/ Hoffmeyer: 3:2 in
einem sehenswerten Spektakel toller Bälle!

Lars/Michi vs. Köhn/ Funke: 0:3 verlor unser Doppel 1!

Grabschi/Christian vs. P. Liebers/ Papenfuß:3:2 nach herrlichen rechts-links Kombinationen.

2:1

Continue reading

SCALA 1 – Zwischenbilanz

Moin Männer,
eine solide Trainingsvorbereitung, Ehrgeiz und der nicht enden wollende spaß einen wehrlosen Ball zu schlagen hat uns auf den 1. Platz der 1. Landesliga geführt.
1. Andre 4:4 nach 4:0
2. Christian 5:3 nach 1:1 🙂
3. Lars alias FCB 6:2
4. Michi 6:2
5. Grabschi 6:1
6. Appel 2:2
Das ist die Formel dafür!
Am Freitag 25.10. steigt das Topspiel in Bramfeld!Jeder der Bock und Zeit hat soll gerne vorbei kommen…
8:0 gg. 6:0 ! Das wird gut…