Bericht über die Vereinsmeisterschaften 2014 von Julia Kupfer

Vereinsmeisterschaften 2014

9.30 Uhr, Sonntagmorgen, Ferienbeginn. Langsam versammeln sich die Teilnehmer in der Sporthalle am Timmerloh. Auf dem Spielplan heute: Die Vereinsmeisterschaften der Damen und Herren 2014. Beim Betreten der Halle wird die Stimmung der Spieler schnell spürbar: während einige noch sichtlich gegen die Müdigkeit ankämpfen und diese mit bereitgestelltem Kaffee vertreiben wollen, sind andere schon vollkommen konzentriert und spielen sich an einer der zehn Platten ein. Continue reading

Vereinsmeisterschaften 2014

Hamburg, 05.02.2014

SCALA Vereinsmeisterschaft
2014

Hallo liebe Freunde des Zelluloidballs,
Euer Vorstand lädt zur Vereinsmeisterschaft 2014 ein!
Stattfinden wird dieses großartige Ereignis
am Sonntag den 02.03.2014 um 10 Uhr im „Tischtennistempel“ zu SCALA, in unserem Timmerloh 32.

Wir werden folgende Konkurrenzen anbieten um die würdigen Vereinsmeister zu krönen:

-Damen Einzel
-Damen Doppel
-Herren Einzel
-Herren Doppel
-Mixed Doppel

Die Doppelpartner sind bitte im Vorfeld zu finden und bei der Meldung mit anzugeben!
Die Halle wird ab 9 Uhr zum Einspielen geöffnet sein! Continue reading

Ein langer Abend im Foorthkamp

Am Mittwochabend war bei uns die Mannschaft aus Schnenefeld zu Gast und es wurde ein sehr spannender und langer Abend. Bereits die ersten beiden Doppel wurden jeweils in fünf Sätzen ausgetragen. Unser erstes Doppel Lenniger/Steinmeyer lag zunächst 2 zu 0 hinten gewann dann jedoch die nächsten drei Sätze. Das zweite Doppel Kupfer/Siveke machte es genau andersherum und gewann die ersten beiden Sätze, gab aus Spannungsgründen die nächsten beide Sätze ab, um im fünften Satz das Spiel dann für sich zu entscheiden. Continue reading

Auf Wolke Sieben…

…schwebt zur Zeit die 3. Mannschaft durch die TT-Welt des HTTV!
Nach dem gelungenen Saisonstart mit nur einer Niederlage aus 6 Spielen wurde auch die 2.Pokalrunde soverän genommen.
Fairerweise muß man aber sagen: Gegen TH Eilbeck 7 hätte es aber auch anders ausgehen können, denn 6 Spiele wurden erst im 5.Satz gewonnen und nur 2 verloren.
Das war natürlich Nervenstärke.
Nach dem Pokalerfolg stand dann wieder der Ligaalltag an. Allerdings sind wir auf einer ganz speziellen Mission:
Wir mussten jetzt schon mehrere male unsere Zweite rächen: Nach deren Niederlagen gegen Eilbeck 5 sowie gegen TTG 5 – beide Spiele gingen kanpp und unnötig verloren – durften wir dann gegen diese ran und konnten beide Spiele für uns entscheiden und somit die Ehre von Scala retten.
Alle bisherigen Siege wurden durch geschlossene Mannschaftsleistungen erzielt, wobei ich unser unteres Paarkreuz mit Röggi und Manni etwas hervorheben muss:
Röggi mit 2:0 in der Mitte und 7:2 unten sowie Manni mit 7:1 untern sind Garanten für unsere Siege, sollte es einmal eng werden. Und eng bzw. spannend sind unsere Spiele bisher immer geworden. Die 1. Bezirksliga passt momentan super zu uns – da können uns auch falsche Hallenangaben oder vergessene Schläger nicht stoppen (insider).
Nächsten Freitag nun kommen die scheinbar übermächtigen Saseler zu uns (haben gegen unsere Zweite 9:0 gewonnen und auch ansonsten nicht viel zugelassen) – mal sehen, vielleicht geht ja auch da etwas. Ich vertraue auf unser geschlossenes Auftreten.

Jürgen Höse

Spielbericht der 3. Herren vs. Condor 1

Moin alle zusammen,
Jetzt ist auch die 3.Herren Mannschaft um Jürgen herum ins Punktspielgeschehen eingestiegen. Es war Freitag Abend 19:35 Uhr als Jürgen die erste Partie unserer Truppe angesagt hat! Es ging in diesem Fall gegen den altbekannten Gegner Condor 1, die mit uns im Vorjahr gemeinsam aufgestiegen waren.
Die Doppel, außer das von Manni und Turhan sind für uns nicht gut ausgegangen, sodass wir mit 1:2 zurückgelegen haben. Es folgten die ersten beiden Einzel, Gerd gewinnt 3:1 und Jürgens geht leider mit 2:3 nach einer kleinen Verletzung verloren. Peer und Röggi konnten ihre Spiele mit jeweils 3:2 gewinnen. Continue reading

Spannender Saisonauftakt der ersten Damenmannschaft

von Jennifer Doerkopf :

Bereits letzten Mittwoch startete unsere Saison mit dem ersten Pokalspiel auswärts gegen Oberalster. Es ergab sich ein relativ ausgeglichenes Spiel mit 2 Spielen über 5 Sätze, die wir beide für uns entscheiden konnten. Vor den letzten beiden Doppeln hatten wir uns bereits eine 6 zu 4 Führung herausgespielt und nach einem gewonnen und einem verlorenen Doppel endeten wir  mit einem 7 zu 5 Sieg, bei den Sätzen sah man mit 23 zu 22 Sätzen wie knapp und spannend es teilweise war. Continue reading

Spielbericht SC Alstertal-Langenhorn 5 – TTG Duwo Lemsahl 1

Am Dienstag den 03.09.2013 kam es zum mit Spannung erwarteten ersten Saisonspiel der 5. Herren, die nach ihrem Aufstieg in die 2. Bezirksliga eine Standortbestimmung brauchte.

Die Mannschaft, verstärkt durch den spielstarken Udo Dümmer und den Youngster Marco Petersen, hatte sich gut auf die Saison vorbereitet, aber eine Woche zuvor einen Dämpfer durch das Aus im Pokal bei HEBC erlitten. Dies kam besonders überraschend, da die Mannschaft in den letzten Jahren immer bis in die letzten Pokalrunden vorgedrungen war. Continue reading

Vorgabeturnier 2013

Am 24.08. haben wir nach längerer Pause wieder einmal unser Vorgabeturnier durchgeführt.

Trotz des sehr guten Wetters kamen 17 aktive Spieler und einige Zuschauer in die Halle am Timmerloh und wurden mit sehr unterhaltsamen und spannenden Spielen belohnt.

Mittags wurde noch gegrillt und das Ganze wurde nach der guten Vorbereitung durch Kevin 😉 eine gelungene Veranstaltung.

Sieger im Einzel Jürgen Höse gegen Manfred Steinmeyer. 3. Platz Tobias Filbrandt.

Im Doppel siegten Daniel und Jürgen Höse gegen Manfred Steinmeyer und Dieter Morgenroth. Den dritten Platz erspielten sich Heino Pfefferkorn und Heiko Kausch.

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten!